Jassclub Tödi

Herzlich willkommen auf der Website des

 

Es freut uns, dass sie den Weg auf unsere Vereinswebsite gefunden haben. Auf diesen Seiten finden sie Informationen zum Verein und über vereinsinterne Anlässe.

 

Vorschau

Freitag 08.03.2024

Mensa Berufsschule Ziegelbrücke - Vorrunde Partnerschieber
19:30 - 21:45
Mensa Berufsschule Ziegelbrücke - Vorrunde Partnerschieber
Von 21:45

Samstag 09.03.2024

National Näfels - Vorrunde Partnerschieber
15:30 - 17:45
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

News

18.02.2024:
Bei einem sehr spannenden ersten Jahresturnier mit knappen Abständen setzt sich Hanspeter Zopfi sen. vor Patrick Tschudi und Toni Hug durch. Insgesamt spielten 25 Mitglieder um die ersten Punkte in der Jahreswertung.

04.02.2024:
Präsident Mathias Zopfi konnte an der Hauptversammlung im Cityhotel Näfels 40 Mitglieder begrüssen. Nach einer effizienten und kurzweiligen Versammlung genoss man zusammen das vom Verein offerierte Nachtessen.

19.01.2024:
In der Altjahrswoche fanden die letzten Entscheidungen im Vereinsjahr statt. Dabei holte sich Hanspeter Zopfi jun. beide Titel. Beim Masters setzte er sich deutlich Jakob Schumacher und Elisabeth Steinmann durch. Im Finale des Tödicups siegte er zusammen mit seinem Bruder Balz Zopfi gegen Marcel Kunz und Stefan Trümpi.

28.11.2023:
Beim abschliessenden Turnier für die Jahreswertung holte sich Elisabeth Steinmann den Tagessieg vor Thomas Vögeli und Ruth Gisler.
In der Jahreswertung setzte sich Andreas Vögeli letztendlich mit deutlichem Vorsprung durch. Thomas Vögeli schnappte sich dank den Resultaten aus den letzten Turnieren den Ehrenplatz. Hanspeter Zopfi jun. komplettiert das illustre Podest. Dahinter platzieren sich die fünf weiteren Teilnehmer des Masters mit weniger als 10 Punkte Rückstand zum Bronzeplatz.

12.08.2023:
Heute Abend hat das 100. interne Jassturnier stattgefunden. In der Blume Schwanden sicherte sich Patrick Tschudi den Jubiläumssieg. Mit seinem zwölften Sieg ist er ein würdiger Gewinner dieses speziellen Turniers. Neben ihm klassierten sich Hans-Jakob Zopfi und Andreas Vögeli auf den weiteren Podestplätzen.

03.06.2023:
Vor dem 3. Jahresturnier trafen sich die 37 Teilnehmer zu einem Apéro. Beim anschliessenden Jassturnier errang Meta Langenegger ihren ersten Turniersieg. Sie setzte sich vor Vreni Zopfi und Andreas Vögeli durch.